Mondnachtzauber

Sanfter Hauch
aus Glanz und Glück –
silbern-stiller
Sternenregen

Mondnachtzauber
Sehnsuchtssegen
Wonnennebel
silbern-stiller
Sternenregen

blütensanft und
sehnsuchtsschwer…
ertrinkt das Leid
im Sternenmeer

Du und ich
im Sehnsuchtsnebel –
Mondnachtzauber….
Sternenregen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Literatur, Lyrik, Seelisches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Mondnachtzauber

  1. ellilyrik schreibt:

    …be- oder verzaubernd schön!
    Liebe Grüße, Elke.

    Gefällt 3 Personen

  2. Ariana schreibt:

    Oh ja, zauberhaft schön 🌠

    Gefällt 1 Person

  3. lyriost schreibt:

    Mond und Sterne. Aber wo ist die Sonne? 😉

    Gefällt mir

    • purpurtraum schreibt:

      In einer Mondnacht darf die Sonne schon mal Pause machen. Gerade aus der Abwesenheit der Helligkeit, entstehen Momente der Schwebe… Dämmerung heißt Auflösung der Logik…. Kern aller lyrischer Erfahrung…

      Gefällt 1 Person

  4. lyriost schreibt:

    Sonne, Mond und Sterne

    Wenn der Tau nicht friert
    regnet es wilde Rosen
    im Mondschein Sonne

    Die Sterne versammeln sich
    und halten über uns Wacht

    Gefällt 3 Personen

  5. fifteenfeet schreibt:

    sanfter Hauch
    aus Glanz und Glück –

    ja, das wünsche ich dir von Herzen!

    Gefällt mir

  6. movieserienaddict schreibt:

    Hallo Alcide!

    Ich habe gerade dank Sweet Freedom mitbekommen, dass du uns gefunden hast, was auch mich sehr freut. Schön, dich wiederzuhaben. 🙂

    Du hast unseren Austausch über Filme und Serien vermisst?
    Tja, du hast gesehen, er ist wieder für dich verfügbar. 🙂

    LG
    Stephan

    Gefällt mir

    • purpurtraum schreibt:

      Hallo Stephan,
      Ja, das ist schön. Vielleicht kann ich mich auch wieder mehr einbringen. Habe jetzt zwar mehr Zugang zu Serien, aber dadurch nicht automatisch mehr Zeit…

      Lg Alcide

      Gefällt 1 Person

    • movieserienaddict schreibt:

      Hallo Alcide!

      Danke für deine Antwort.

      Wäre sehr schön, wenn sich mehr Leute in eine Film-und-Serien-Diskussion einschalten.

      Du brauchst dich jetzt aber nicht abhetzen. Du kannst dir sicherlich denken, gerade ich kann sehr gut nachvollziehen, dass, sobald man mehr Zugang zu Serien und Filmen hat, auch automatisch die vorhandene Zeit immer knapper wird, diese anzusehen.

      LG
      Stephan

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s