Versuche

Gestern ein Tag in den Bergen. Wenig spektakulär: Wald, Felder, Latschen, Geröll, Fels. Gehzeit etwas über 6 Stunden. Viel Sonne. Stimmung am Ende näher an dumpf-erschöpft als an licht-erhaben.
Obwohl es doch immer die geistige Erhöhung ist, die ich beim Wandern suche. Der monotone Rhythmus von Anstrengung und Ruhe, das Pulsieren von Blut und Atmung, die Bewegungen des Körpers werden leicht, geschmeidig, und irgendwann stellt sich ein tiefer Friede an, eine meditative Gelassenheit, und die Welt wird wieder leicht, wie sie es mal gewesen ist.

„Und weitum die klare Stille – ein Friede, der daherschwimmt auf dem schimmernden Grün der Wiesenwogen. Es drängt sich auch in meine Seele hinein und streicht sie klar und glatt, dass sie wird wie ein Segel, das der Sonnenwind des Daseins durch träumende Fluten treibt.“ (Aus: Carl Dallago: Das Buch der Unsicherheiten)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sport abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Versuche

  1. fifteenfeet schreibt:

    Ich finde, nach 6 Stunden Gehzeit ist es absolut okay, dumpf-erschöpft zu sein. 🙂
    Wie immer sehr schöne Aufnahmen von den Bergen dort bei dir.
    „Und weitum die klare Stille…“ Ist das auch so auf dieser Tour gewesen? Ist es wirklich still oder empfindet man es nur so, weil man so weit weg ist vom Lärm der Stadt?

    Gefällt 1 Person

  2. purpurtraum schreibt:

    Ganz still ist es wohl tatsächlich nie: das Zirpen der Grillen, das Gesumme von Insekten, Kuhglocken oder das ferne Bellen eines Hundes… Aber das sind ja eigentlich keine störenden Geräusche; die gehören dazu und man empfindet sie nicht als etwas Fremdes, das störend ist, wie das in der Stadt mit vielen Menschen und Autoverkehr ständig vorkommt. Grüße!

    Gefällt mir

  3. Nachtpoetin schreibt:

    Wunderschönes Zitat – so voller Poesie…. Ein Genuss!!

    Alles Liebe
    Nachtpoetin

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s