Kurzurlaub!!!

costa-teguise
Noch hängen dicke Wolken vor meinen Fensterscheiben und der Regen tropft eintönig vor sich hin. Gleich geht es für ein verlängertes Wochenende in den Kurzurlaub. Oder sollte ich besser sagen ins Trainingslager. Vier Tage Rennradfahren in der Toskana. Bin aber sportlich so gar nicht ambitioniert, weil ich viel zu wenig trainiert habe. Werde mich also eher an das kulinarische Rahmenprogramm halten…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Kurzurlaub!!!

  1. Ariana schreibt:

    Viel Spaß und eine gute Zeit dir. 🌞

    Gefällt 1 Person

  2. purpurtraum schreibt:

    Danke. Werde ich haben. Dir auch ein schönes Wochenende!

    Gefällt 1 Person

  3. fluesterherz schreibt:

    Ich wünsche Dir ebenfalls viel Spaß! Gib ordentlich viel Druck aufs Pedal! 😀

    Gefällt 1 Person

  4. hannahbuchholz schreibt:

    Das Essen ist ja sehr reichhaltig hier in der Toskana…! Das wird dir schon Kraft und Energie geben…!

    Lieben Gruß und viel Spaß… !

    Gefällt 1 Person

  5. wolkenworte schreibt:

    Wünsch dir eine gute Zeit!

    Gefällt 1 Person

  6. hannahbuchholz schreibt:

    Hey…! Schreib doch mal ein Toskanagedicht, lieber Tristan… !

    Gefällt 1 Person

    • purpurtraum schreibt:

      Mal sehen, ob mir da was gelingt…
      Mir schwebt vielleicht was mit Myrten, Lorbeer und duftenden Zitronen vor, aber da gab’s glaube ich schon was… ;o)
      Und war ja auch im eher untypischen Norden, alles sehr grün, hohe Hügel (beinahe schon Berge) und viel Regen… liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

  7. hannahbuchholz schreibt:

    Ja, da gab es schon was, aber das macht ja nichts… ?! ; )
    Und ein Gedicht über die hohen Hügel im Norden der Toskana im Regen wäre ja auch schön… !

    Also, da gelingt dir bestimmt was…. ! Oder vielleicht ist dir ja schon ein Gedicht gelungen und du hast es nur noch nicht hoch geladen… ?

    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

    • purpurtraum schreibt:

      Nein, habe mich noch überhaupt nicht daran versucht. (Und so schön die Nachtstimmung der Hügel und der zwitschernden Vögel bei Tagesanbruch einzufangen wie es dir gelungen ist, traue ich mir gar nicht zu). Bin noch nicht ganz da. Nicht gesammelt genug, um überhaupt ans Schreiben zu denken. Aus der Toskana direkt zurück in den Alltag. War schwer diesmal. Versuche mich wieder an den Alltag zu gewöhnen. Erst wenn ich da wieder festen Halt habe, dann denke ich an das Aufarbeiten der Empfindungen und Eindrücke… also: morgen Ausschlafen und dann vielleicht, ja vielleicht…
      Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

  8. hannahbuchholz schreibt:

    Ja, das Wiedereingewöhnen zu Hause fällt mir auch jedesmal schwer, wenn ich aus der Toskana zurückkomme… das dauert immer eine Weile…

    Auf jeden Fall freue ich mich schon auf dein nächstes Gedicht, wann auch immer du es schreiben wirst…!

    Ich wünsch dir ein schönes, ruhiges Wochenende und ein gutes Wiedereingewöhnen im Alltag… das Wetter soll ja schön werden, und Ausschlafen hört sich doch auch sehr gut an… ; )

    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s