Persönliche Top Ten: Literatur 2015

1. Wolfgang Herrndorf: Arbeit und Struktur
2. T.C. Boyle: América
3. Wilhelm Genazino: Ein Regenschirm für diesen Tag
4. Stefan Zweig: Schachnovelle
5. T.C. Boyle: Der Samurai von Savannah
6. Haruki Murakami: Die unheimliche Bibliothek
7. T.C. Boyle: Drop City
8. Haruki Murakami: Hard-boiled Wonderland oder das Ende der Welt
9. Carl Dallago: Das Buch der Unsicherheiten
10. Yann Martel: Schiffbruch mit Tiger

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Literatur abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s