Persönliche Top Ten: Literatur 2014

1. Wolfgang Herrndorf: Tschick
2. Alain-Fournier: Der große Meaulnes
3. Albert Cohen: Die Schöne des Herrn
4. Simone de Beauvoir: Eine transatlantische Liebe
5. Wolfgang Herrndorf: Bilder deiner großen Liebe
6. Simone de Beauvoir: Memoiren einer Tochter aus gutem Hause
7. Simone de Beauvoir: In den besten Jahren
8. Renée Erdös: Die Perlenschnur
9. Giuseppe Tomasi di Lampedusa: Der Gattopardo
10. Roger Willemsen: Momentum

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Literatur abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s